Clutch

Aufgaben, Teilnehmer, Zeitplan und Ergebnisse der Discovery-Session

Aufgaben, Teilnehmer, Zeitplan und Ergebnisse der Discovery-Session
Average rating: 0
(0 votes)

Dieses Material ist eine logische Fortsetzung des Artikels über die Discovery-Sitzung für das neue Projekt, das Schritt für Schritt erläutert wird. Diesmal möchte Syndicode Ihnen weitere Informationen zu den Aufgaben der Discovery-Sitzung, ihren Teilnehmern, zum Zeitrahmen und zu den Ergebnissen geben. In dem Dokument zum Herunterladen teilen wir Ihnen auch die Preise für die Discovery-Sitzung mit.

Was ist eine Discovery-Session?

Die Discovery-Session ist ein Prozess, der durch die Sitzung von Meetings zwischen dem Projektteam und dem Kunden unterstützt wird, um das Geschäft des Kunden, seine Ziele, seine Strategie, den Betriebsablauf usw. zu verstehen. Hierbei werden wichtige Projektinformationen erfasst, sodass Sie ein umfassendes Verständnis für das Projekt erlangen können. In den meisten Fällen wird dies durch Antworten auf bestimmte Fragen erreicht.

Das Hauptziel der Discovery-Session ist die Erstellung eines kommerziellen Angebots.

Discovery-Session führt in

  • Projektspezifikationen Dokument (spec) ist eine umfassende Beschreibung der Ziele eines Entwicklungsprojekts. Es enthält alle Ziele, Funktionen, Benutzergeschichten und Details, die ein Entwicklungsteam zur Erfüllung der Vision des Kunden benötigt.
  • User Experience Markup (Benutzererlebnis-Markup), das Ihnen hilft, den Benutzerfluss für das Projekt zu verstehen.
  • Zeit- und Kostenvoranschlag für das Projekt.

Wer nimmt an der Discovery-Session teil?

Projektteam Seite

  • Projektmanager
    Funktionen: PSP (Projektstrukturplan) zu schaffen und grundlegende Verhandlungen über Technologien, Bedingungen und Entwicklungsteam Größe zur Verfügung stellen.
  • Produktdesigner / UX Designer
    Funktionen: Während der Discovery Session-Produktdesigner-Verantwortlichkeiten gehören das Erfassen der Benutzeranforderungen, das Entwerfen von UX-Modellen und das Erstellen von Navigationskomponenten.
    Beispiel: klickbarer Prototyp
  • Business Analyst
    Funktionen: So viele Informationen wie möglich über die Bedürfnisse eines Kunden sammeln und in einem separaten Dokument ausdrücken, um dem Kunden ein kommerzielles Angebot zu unterbreiten.
    Beispiel: funktionale Anforderungen, User Stories
  • Senior Developer / Lead Developer / Software Architect
    • Funktionen: zur Bestätigung aus technischer Sicht, ob die Umsetzung der Idee gültig ist. Die schriftliche Bestätigung kann aus einer Zusammenfassung der potenziellen Blocker während der Entwicklung bestehen.
    • Beispiel: Diese Person sollte eine vereinfachte Version der technischen Spezifikation erstellen mit:
    • Datensicherheit,
    • Technologie und Komponenten,
    • Datenbankschemaentwurf,
    • Integrationen mit externen Diensten.

Client-Seite

  • CEO / CTO
  • Markenvertreter
  • Projektmanager

Aufgaben der Discovery-Session

Während der Discovery-Session sollten Projektvertreter und der Kunde:

  • den Themenbereich erforschen;
  • die Geschäftsprozesse des Kunden untersuchen;
  • die Erwartungen des Kunden vom neuen Produkt kennenlernen;
  • Engpässe erkennen;
  • Lösungen auf hoher Ebene für die erwarteten oder bestehenden Probleme beschreiben ;
  • Prioritäten identifizieren und Rückstände bilden;
  • Erstellen Sie die Roadmap des Projekts.

Hier können Sie das Discovery Session Cheat Sheet für Web- und Mobile-Entwicklung von Syndicode mit einer Liste möglicher Funktionen herunterladen, die in das Produkt integriert werden sollen.

Primäre Discovery-Session Fragen

  • Was ist das Geschäftsziel?
  • Was ist die Strategie für die Investition?
    (Crowdfunding, Bootstrapping, Finanzierung usw.).
  • Was ist das Projektergebnis?
    (Dies kann Software, neue Prozesse, Dokumente, Hardware, Bereitstellung, Upgrade sein).
  • Wie ist der Zeitrahmen des Projekts?
    (Die Dauer kann erwartet, geplant oder dringend sein).
  • Wie hoch ist das Budget für das Projekt?
    (Die wichtigsten Kosteneinschränkungen. In der Projektplanungsphase erstellen Sie ein detailliertes
  • Budget und eine Kostenschätzung.)
  • Wer ist der Sponsor des Projekts?
    (Eine Person oder Gruppe, die Unterstützung für das Management und Ressourcen für das Projekt bietet.
  • Dieser Sponsor kann das Projekt beeinflussen).
  • Wer ist der Projektkunde?
    (Diese Personen werden festlegen, wie das Ergebnis während der Projektstartphase aussehen soll, und das endgültige Ergebnis des Projekts genehmigen. CEO / CTO / Markenmanager usw.).
  • Wer ist der Endbenutzer?
  • Was sind die Key Performance Indicators (KPIs)?

Discovery-Session Zeitplan

Eine Discovery-Session kann je nach Komplexität des Projekts bis zu drei Wochen dauern.
In einer Nussschale,

  • Ein Designer kann bis zu 80 Stunden verbringen.
  • Der Business Analyst kann bis zu 40 Stunden aufwenden.
  • Lead Developer könnte bis zu 20 Stunden aufwenden,
  • Ein Projektmanager kann bis zu 30 Stunden aufwenden.

Die geschätzte Zeit könnte reduziert werden, indem das Projektteam die klaren Erwartungen des Kunden erhält und in jeder Phase der Discovery-Sitzung ein Feedback erhält.

Was sollte im Projektspezifikationsdokument enthalten sein (spec)

Erstellt auf der Basis der Daten Discovery-Session sollte es Informationen über technisches Design sein, die folgenden beinhaltet:

Projektergebnismerkmale
Kundenreise
Kundenstatus
Transaktionsstatus
Integrationen mit externen Diensten
Infrastruktur mit Details zu Produktion, Lagerung, Staging, Caching und Überwachung
Technologien und Komponenten mit den Informationen zum Quellcode-Repository, zu Produktions-, Staging- und Entwicklungsumgebungen sowie zu CI- und CD-Prozessen
Entwicklungsprozessschritte
Sicherheits- und Datenschutzinformationen, einschließlich physischer und Datensicherheit
Design des Datenbankschemas

Was sollte im kommerziellen Angebot enthalten sein?

Ein kommerzielles Angebot (Geschäftsvorschlag) sollte folgende Informationen enthalten:

  • Auftragnehmer und die endgültigen Vertragsdetails;
  • Das Ziel des Projekts;
  • Implementierungs– und Genehmigungsprozess;
  • Teamzusammensetzung;
  • Kommunikationsdetails mit angemessener Zeit und geeigneten Kanälen;
  • Zeitplan für Berichte;
  • Zahlungsbedingungen;
  • Schlussfolgerungen mit dem Gesamtbudget.

Discovery Session-Kosten

Die Kosten für die Discovery-Session hängen von den Raten des jeweiligen Software- und Design-Entwicklungsteams ab. In Osteuropa sind die Preise in der Regel um ein Vielfaches niedriger als in den USA oder in Westeuropa. Insbesondere sind die Preise in der Ukraine manchmal sogar zehnmal billiger als in den USA. Gleichzeitig werden hier die Qualität und die Fähigkeiten der Software-Ingenieure hoch bewertet.

Rate this article, if you like it

Thanks! You’ve rated this material!

What we do

Got a project? Let's discuss it!

*By submitting this form you agree with our Privacy Policy.

Mailing & Legal Address

Syndicode Inc. 340 S Lemon Ave #3299, Walnut CA, 91789, USA

Visiting & Headquarters address
Kyiv Sofiivska 1/2a, 01001, Kyiv, Ukraine
Dnipro Hlinky 2, of. 1003, 49000, Dnipro, Ukraine
Email info@syndicode.com
Phone (+1) 9035021111