Wie Elixir dazu beiträgt, dass die komplexesten Systeme effektiv funktionieren?

Wie Elixir dazu beiträgt, dass die komplexesten Systeme effektiv funktionieren?
Average rating: 0
(0 votes)

Zuvor haben wir den Unterschied zwischen Elixir und Ruby und den Hauptmerkmalen beschrieben. Eines der Merkmale von Elixir ist die Fähigkeit, mit Regenschirmprojekten zu arbeiten. Bei Umbrella-Projekten können Sie mit Elixir mehr als eine Anwendung in Ihrem System haben. Das Schöne daran ist, dass es fast keinen Unterschied zwischen einer Anwendung in Umbrella und der gleichen Anwendung gibt, wenn sie als ein einzelnes Projekt erstellt wurde. Sehen wir uns also die Vorteile von Umbrella-Projekten an.

Einer der positiven Aspekte eines Umbrella-Projekts besteht darin, dass es Ihnen hilft, über Ihr System nachzudenken, mit einer klaren Trennung von Logik und Verantwortlichkeiten, die sich auf die Organisation Ihres Codes auswirken. Die Definition von Komponenten ist sehr klar: Die Abhängigkeiten zwischen Anwendungen und deren Beziehung zueinander sind transparent und leicht zu finden.

  1. Skalierbarkeit. In der Praxis ist es üblich, dass Schirmprojekte als eine einzige Veröffentlichung eingesetzt werden. Elixir bietet jedoch die Möglichkeit, Releases pro Anwendung oder eine Gruppe von Anwendungen zu haben.
  2. Umbrella Nachteile. Allgemeine externe Bibliotheken müssen als Abhängigkeiten hinzugefügt und in allen Anwendungen eingerichtet werden, wenn sie intern verfügbar sein sollen. Übliche Bibliotheken sind normalerweise zum Testen und Entwickeln, wie Credo, Dialyxir, ExDoc und ExCoveralls. In anderen Elixir-Projekten werden alle Anwendungen in der Hauptdatei mix.exs gespeichert.
  3. Monolith Kosten. Bibliotheken, die für einen kleinen Teil der Anwendung verwendet werden, gelten als für das gesamte System erforderlich. Jede Änderung, ob klein oder groß, erfordert eine vollständige Systembereitstellung.
  4. Microservice-Kosten. Entwickler und QA müssen alle Dienste ausführen, um sie vollständig zu entwickeln und zu testen. Das Verfolgen von Fehlern zwischen Diensten ist komplex, da Fehler in einem bestimmten Dienst lokal sind.

Darüber hinaus ist es sehr wichtig, die Kommunikationslogik zwischen Anwendungen zu reduzieren, wenn viele Dienste abgewickelt werden, da nicht ein Dienst pro Funktionalität erstellt werden muss oder Funktionalitäten im selben Dienst integriert werden müssen, um einen Monolith zu erstellen.

Wenn Sie sich für das Thema interessieren, finden Sie hier mehr.

Rate this article, if you like it

Thanks! You’ve rated this material!

What we do

Got a project? Let's discuss it!

*By submitting this form you agree with our Privacy Policy.

Mailing & Legal Address

Syndicode Inc. 340 S Lemon Ave #3299, Walnut CA, 91789, USA

Visiting & Headquarters address
Kyiv Sofiivska 1/2a, 01001, Kyiv, Ukraine
Dnipro Hlinky 2, of. 1003, 49000, Dnipro, Ukraine
Email info@syndicode.com
Phone (+1) 9035021111